Bärenfels im Vordergrund, das Naturschutzgebiet Hofehübel, Oberkipsdorf, der Hohe Brand mit Aussicht auf Bärenfels, das Weißeritztal mit Tal-Kipsdorf und die Tellkoppe vom Spitzberg aus - nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt.

 

Der Hofehübel und im Vordergrund Bärenfels. Der Hofehübel ist Naturschutzgebiet und bietet eine wunderschöne Aussicht auf Bärenfels. Die großen Gebäude davor sind das Forstamt Bärenfels. Von hier aus wird der Forstbezirk Bärenfels verwaltet. Hier finden Sie auch einen Naturlehrpfad, eine forsthistorische Ausstellung sowie ein Aboretum (Sammlung heimischer Pflanzen). Auf dem Rückweg können Sie im Eiscafé Sartor leckeres Eis und Kuchen oder die schmackhafte Küche im Bärenfelser Stübl genießen. Weitere gastronomische Einrichtungen im Ort sind das Hotel und Restaurant Felsenburg sowie der Gasthof Bärenfels. Der Kurpark Bärenfels mit dem rekonstruierten Glockenspiel mit Glocken aus Meißner Porzellan lädt zum Verweilen ein. Neben gemütlichen Bänken findet man hier in der Lesehalle einen angenehmen Ort zum Lesen und erholen.

 

Märzwinter auf dem Försterweg unweit unseres Hauses.

 

Winter auf dem Spitzberg

 

Skiloipe in Schellerhau

 

In Schellerhau

 

Loipe am Spitzberg. Bei entsprechenden Bedingungen beginnt die Lopie fast direkt am Haus

 

Blick vom Kahleberg auf die Galgenteiche

© 2020 Ferien-am-Waldrand.de